Pfarreirats-, Gemeinderatswahlen 2020

                                Samstag / Sonntag 21./22. November 2020

                                                        „Weichen stellen“

                            

Machen Sie mit bei den Wahlen zu den Pfarrei- und Gemeinderäten am 21./22.11. 2020

Gestalten Sie das Gemeindeleben in Herz Jesu und St. Otto und das der zukünftigen Pfarrei Johannes Bosco mit, in dem Sie sich aktiv an den Gremienwahlen beteiligen!

Wahlberechtigt sind laut § 2 der Wahlordnung alle Mitglieder der Pfarrei,

  1. die seit mindestens 3 Monaten in der Pfarrei wohnen,
  2. am Tag der Wahl das 14. Lebensjahr vollendet haben und
  3. in das Wählerverzeichnis der Pfarrei eingetragen sind.

Wichtiger Hinweis für Katholikinnen und Katholiken, die nicht in unserer Pfarrei ihren Wohnsitz haben: Wenn Sie aktiv am Leben unserer Pfarrei teilnehmen, dürfen Sie hier wählen. Dafür müssen Sie bis spätestens 20. September schriftlich die Aufnahme in unser Wählerverzeichnis beantragen. Das Formular finden Sie hier

Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an das Pfarrbüro.

Machen Sie bis 20. September von Ihrem Vorschlagsrecht für Kandidaten Gebrauch! Gruppen und Verbände können Kandidaten vorschlagen, auch der Selbstvorschlag ist möglich. Vorschläge bitte im Pfarrbüro einreichen, auch dieses Formular finden Sie hier.

Bitte beachten Sie die weiteren Hinweise für Herz Jesu und St. Otto in den Schaukästen und auf unserer Webseite www.herzjesuberlin.de sowie in der November Ausgabe des Doppelfensters.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.erzbistumberlin.de/wir-sind/wahlen