Verwaltungsfachkraft gesucht

Der Prozess „Wo Glauben Raum gewinnt“ ist für alle Pfarreien im Erzbistum Berlin eine Herausforderung. Die drei Pfarreien im „Berliner Südwesten“ – Heilige Familie, Herz Jesu und 12 Apostel – haben sich in den vergangen Jahren zu einem Pastoralen Raum zusammengefunden. Jetzt sind wir mit Enthusiasmus und Engagement im Aufbruch: zum
1. Januar 2021 werden wir uns zu einer neuen Pfarrei zusammenschließen. Diesen Aufbruch empfinden wir als aufregenden, herausfordernden und spannenden Prozess, der vielfältige neue Gestaltungsaufgaben und Möglichkeiten mit sich bringt. Zur Unterstützung in diesem Prozess suchen wir zum 1. Januar 2020 eine

Verwaltungsfachkraft (derzeit 20 Stunden)

Ihr Aufgabengebiet

  • Unterstützung des Verwaltungsleiters und des Pfarrers bei der Erledigung der allgemeinen Verwaltungsaufgaben
  • Bearbeitung der Verwaltungsvorgänge
  • Mitwirkung im Beschaffungswesen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Statistiken
  • Ausführung von Aufgaben im Bereich der Finanzverwaltung
  • Mitwirkung bei der vorbereitenden Buchhaltung
  • Zuarbeit für Jahresrechnung und Haushaltsplan
  • Abrechnung der im pastoralen Raum stattfindenden Maßnahmen
  • Unterstützung des Verwaltungsleiters bei der Betreuung von Liegenschaften
  • Bearbeitung der anfallenden Korrespondenz

Ihr Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen und/oder
    im Bereich der Sachbearbeitung oder Verwaltung wünschenswert
  • Erfahrung in der Anwendung von EDV-Programmen im Finanz- und Rechnungswesen
  • Routine im Umgang mit MS Office (Word, Excel, PowerPoint
    und Outlook)
  • Teamfähigkeit und selbstständiges Arbeiten
  • Identifikation mit den Werten und Zielen der Katholischen Kirche

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.09.2019 an:
Pfarrer Carl-Heinz Mertz, Riemeisterstraße 2, 14169 Berlin
E-Mail: Herz.Jesu@t-online.de

als PDF-Datei zum Ausdrucken